Microsoft

Windows Server bei Boston

Seit Ende 2021 hat Boston Server & Storage Solutions eine OEM-Partnerschaft mit Microsoft über Windows Server geschlossen. Als europäischer OEM/System Builder bieten wir somit ab sofort die umfangreiche Microsoft Server-Produktpalette als Teil unseres Serverangebotes und dessen Services an.

Diese strategische Partnerschaft mit Microsoft ermöglicht uns, unseren Kunden eine komplette, maßgeschneiderte Serverlösung anzubieten, indem wir die benötigte Software auf Ihrer neuen Serverhardware vorinstallieren, um Ihnen eine schnelle, einfache und sofort einsetzbare Lösung zu ermöglichen; mit der schnellstmöglichen Integration in Ihre neue oder bestehende Netzwerkumgebung.

Microsoft Windows Server 2022 Lizenzen können zusammen mit den Business Line FENWAY Servern angefragt werden.

ZUR WEBSITE Zum Windows Server Blog ZUR BOSTON BUSINESS LINE FENWAY

 

 

 

 

 

Beim Start in die OEM-Partnerschaft mit Microsoft war Windows Server 2022 die neueste Version von Microsofts‘ Server Betriebssystem. Das Betriebssystem für Server gibt es bereits in der 16. Generation. Es enthält viele Innovationen in den Bereichen Sicherheit, Hybrid und Container. Windows Server 2022 basiert auf Windows 10 und erschien am 18. August 2021.

Laut Microsoft können Kunden mit Windows Server 2022 Ihre Workloads weiterhin sicher ausführen, neue Hybrid-Cloud-Szenarien bereitstellen und ihre bestehenden Anwendungen modernisieren, um den sich verändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Quelle

 

Neue technische Funktionen von Windows Server 2022

 


 

Erweiterte mehrschichtige Sicherheit

Der Sicherheitsaspekt ist ein zentraler Eckpfeiler von Windows Server. In Windows Server 2022 können Sie als Kunde die Vorteile der mehrschichtigen Sicherheit mit Secured-core Server und gesicherter Konnektivität nutzen.

 


 

Hybrid-Funktionen mit Azure

Kunden entscheiden sich für einen hybriden und Multi-Cloud-Ansatz, um ihre Unternehmen digital zu transformieren. Sie können nun die Vorteile von Cloud-Diensten mit dem lokalen Windows Server 2022 nutzen, indem sie sich mit Azure Arc verbinden.

 


 

Flexible Anwendungsplattform

Kunden, die ein Upgrade auf Windows Server 2022 durchführen, können die Vorteile der verbesserten Skalierbarkeit nutzen, z.B. die Unterstützung von 48TB Arbeitsspeicher und 2.048 logischen Kernen, die auf 64 physischen Sockeln für anspruchsvolle Tier1-Anwendungen ausgeführt werden.

 

 

Zum Datenblatt Windows Server 2022

Technische Details zum Windows Server 2022 entnehmen Sie bitte dem Datenblatt, das wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen. Organizations are digitally transforming their operations and running business-critical workloads that span across cloud, on-premises, and the edge. As a result, the need to secure workloads and data has never been greater.

Download Datasheet

Get in touch to discuss our range of solutions

+49 (0) 89 9090 199-3

Find your solution

Test out any of our solutions at Boston Labs

To help our clients make informed decisions about new technologies, we have opened up our research & development facilities and actively encourage customers to try the latest platforms using their own tools and if necessary together with their existing hardware. Remote access is also available

Contact us

Business FENWAY-Server im Einsatz: Windows Serverlösungen für Cloud und On-Premises Umgebungen

Latest Event

Business FENWAY-Server im Einsatz: Windows Serverlösungen für Cloud und On-Premises Umgebungen | 30th - 30th September 2022, Online

Am 30.09.2022 um 10:00 Uhr zeigen wir Ihnen in unserem nächsten Boston Tech-Update die neuesten Entwicklungen bei Boston seitens Microsoft und den Windows Serverlösungen, die für den Cloud wie auch On Premises-Bereich geeignet sind.

more info