Gute Gründe, die für den Einsatz von NVMe-SSD-Speichern sprechen

Posted on 21 November, 2022

 

NVMe-SSD-Speichertechnologien 

Maßgeschneiderte Speicher für datenintensive Workloads von heute

 
Big Data - ein Thema, dass uns im gesamten 20sten Jahrhundert begleitet. Die Technologien müssen stetig angepasst werden, um performant zu bleiben, und die vorher noch nie dagewesene Datenmenge für heutige Unternehmen bereitstellen zu können.
 
Daten sind die Grundlage jeglicher Entscheidungsfindung eines Unternehmens, sie geben Einblicke, wie gut oder schlecht das Geschäft läuft und welche Stoßrichtungen es im Markt gibt.
 
Der effizienten Datenspeicherung und dessen Bearbeitung (inklusive der Geschwindigkeit) kommt daher heute eine tragende Rolle zu, die sich in der Anschaffung innovativer Speichertechnologien äußert – in Großunternehmen mit eigenen Rechenzentren bis hin zum datengetriebenen KMU
 

Solid State Drives (SSDs) von Micron mit NVM ExpressTM (NVMeTM)

Durch diese Marktveränderung heraus wurden die Solid State Drives (SSDs) von Micron mit NVM ExpressTM (NVMeTM) weiterentwickelt.
 
  • Micron SSDs mit NVMe werden in branchenführenden Speicherdichten angeboten und bieten Unternehmen aller Größenordnungen erhöhte Sicherheit und Leistung zu einem überzeugenden Preis.
  • Mit diesem Ansatz optimiert Micron SSDs für wichtige Workloads und Anwendungen.
  • Heute gelten SSDs als bewährte, schnelle und energieeffiziente Speicher für Rechenzentren und Client-Geräte.
  • Sie sind zu einer tragenden Säule der Speicherung zahlreicher geschäftskritischer Anwendungen, Workloads und Anwendungsfälle geworden, die an die neuesten Technologien angepasst worden sind. 
 

NVMe-Protokoll: SSD-Einsatz im Wandel

Das NVMe-Protokoll wurde im Jahr 2011 entwickelt, um den schnellen PCI Express (PCIe)-Bus zu nutzen, der SSDs mit dem Host verbindet. Seitdem wird NVMe bevorzugt, um SSDs über verschiedene Formfaktoren (wie U.3, M.2 und EDSFF) an Server anzuschließen

 

Ideale Anwendungs- und Einsatzgebiete

NVMe wurden entwickelt für Rechenzentren der nächsten Generation sowie Unternehmen.
 
NVMe optimiert viele der heutigen, stark datengesteuerten Workloads und Anwendungen, wie beispielsweise:
  • Online Transaction Processing (OLTP)
  • VDI und Virtualisierung
  • Öffentlicher und privater Cloud-Speicher
  • Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML) und Deep Learning (DL)
  • Videobearbeitung, Entertainment und Streaming-Dienste
  • Training und Caching

 

NVMe-SSD-Speicher sind immer dann von Vorteil, wenn Unternehmen eine bessere Leistung von Echtzeitanwendungen und mehr Speicherflexibilität fordern. 
 

 

Gute Gründe, die für einen Einsatz von NVMe-SSDs sprechen

Es gibt viele gute Gründe, um NVMe einzusetzen - nachfolgend sind VIER GRÜNDE beschrieben.

 

1. Weniger Einschränkungen durch Legacy-Speicher 

NVMe-SSDs gewährleisten eine hohe Leistung, hohe Parallelität und niedrige Latenz

  • Die Verbindung der SSD mit dem Server ist eine Neuheit, um für mehr Geschwindigkeit und Stabilität im gesamten Serversystem zu sorgen.
  • Dank der standardisierten Einbauten der Legacy-Protokolle (SAS und SATA) wurde die Einführung von SSDs und dessen Einbau im Server erleichtert. 
    • Verbesserte PCIe-Bus-Verbindung: Die Entwicklung von PCIe mit NVMe hat den Vorteil die Geschwindigkeit und Parallelität von Flash (d. h. viele Warteschlangen, die jeweils Tausende von Befehlen unterstützen) mit dem schnellen, parallelen PCIe-Bus zu verbinden.
    • Performance-Steigerung: Das NVMe-Protokoll ist für eine PCIe-Verbindung entwickelt worden und gewährleistet hohe Leistung, hohe Parallelität und niedrige Latenz gleichzeitig. ? Meilenstein für die Speichernutzung
    • E/A-Optimierung: NVMe kombiniert einen optimierten Befehlssatz mit einer flexiblen Architektur der Befehlswarteschlangen, die SATA oder SAS überlegen ist, um dem Host die Möglichkeit zu geben, E/A-Anforderungen zu priorisieren.
 

2. Workloads beschleunigen

NVMe-SSDs sind schnell und besitzen eine hohe Kapazität

  • NVMe besticht durch Geschwindigkeit: Es ist 13-mal schneller im sequenziellen Lesen als SATA.
  • Datenintensiven Anwendungen kommt dies zugute, wie künstlicher Intelligenz, maschinellen Lernen und 5G-Infrastrukturen, die hohe Ansprüche an die Latenz stellen und auf einen Datenspeicher mit hohem Durchsatz angewiesen sind.
 

3. Leistungseffizient und Datensicherheit

NVMe-SSDs reduzieren Speicherplatz und steigern die Energieeffizenz

Die Technologie wird immer kleiner und vielseitig einsetzbarer. Warum? Weil die Technologie effizienter wird. 

  • Mehr Speicherdichte: NVMe bringt eine höhere Dichte pro SSD mit sich, sodass Unternehmen mit SSDs mehr Daten auf weniger Servern speichern können. Die Komplexität von Rechenzentren verringert sich. 
  • Steigende Energieeffizienz: Laut Micron können SSDs mit NVMe die Energieeffizienz von Servern um das 2,5-fache verbessern.
  • Höhere Sicherheit: Der Tatsache begründet, dass die NVMe-SSD mit der Hardware fest verbunden ist, bietet sie eine Hardware-gesteuerte Leistung. Sie gewährleisten Hardware-Schreibschutz, schützen verstärkt gegen Cyber-Attacken und Datenverluste. 
 

4. Performance-Steigerung des Unternehmens 

NVMe-SSDs erhöhen die Unternehmensflexibilität

NVMe verbessert die Flexibilität von Unternehmen stärker als herkömmliche Speicher. Warum? 

  • Direkter Einfluss auf den Unternehmens-ROI: Mit der zunehmenden Vielfalt der Workloads und Komplexität der Datensätze helfen NVMe mit ihrer extremen Kapazität, deren Echtzeit-Performance und der Fähigkeit, ganze Datensätze zu verarbeiten, Managern von Rechenzentren dabei, schnell einen positiven ROI für schnelle Speicherinvestitionen zu finden. 
  • Zeitgerechte Technologie: Die wachsenden Kapazitäts-, Energie- und Wärmeanforderungen für Rechenzentren der nächsten Generation können mit NVMe besser im Gleichgewicht gehalten werden. 
 
Mehr Informationen zu den Nutzenaspekten von NVMe-SSDs
 
 
Erfahren Sie mehr über die neuesten Speichertechnologien, die NVMe-SSDs von Micron und überzeugen Sie sich selbst von Ihrer Innovationskraft und den für Sie neuen Nutzensaspekten.
 
Lösungen für maßgeschneiderte Speicher für datenintensive Workloads
Wissen erweitern
 
Client- und Enterprise-NVMe-SSDs: Entwickelt für erweiteren Speicherbedarf
Wissen erweitern
 
 

SIE BENÖTIGEN WEITERE DETAILS ZUR NVMe SPEICHER-TECHNOLOGIE UND DEN NVMe-SSDs VON MICRON? 

Bei Boston erhalten Sie alle Antworten auf Ihre Fragen. 

Sie können unser Team erreichen - unter:

E. [email protected] 
oder telefonisch
T. +49 (0) 89 9090 199-3

TESTEN: NVMe-SSDs von MICRON vorab testen
TEST DRIVE ANFRAGEN 

 

 

Tags: nvme, speicher, ssd, micron, 7400, 7450, SATA, PCI, Formfaktoren, Server, Performance, E/A, workloads, KI, ML, 5G, Speicherdichte, Datensicherheit, Energieeffizienz

RSS Feed

Sign up to our RSS feed and get the latest news delivered as it happens.

click here

Test out any of our solutions at Boston Labs

To help our clients make informed decisions about new technologies, we have opened up our research & development facilities and actively encourage customers to try the latest platforms using their own tools and if necessary together with their existing hardware. Remote access is also available

Contact us

There are no events coming up right now.